Hallo in die weite Runde der VFDler in Nord Rhein Westfalen,

die VFD NRW - das ist eine bunte Truppe von Menschen mit Ihren Tieren, gemixt aus vielen Persönlichkeiten. Dieses Mischungsverhältnis findet sich auch im Vorstand wieder, der am 01.03.2020 in Duisburg gewählt wurde: Von Münsteranern, über den Ruhrpott, ins Rheinland, auch „Exoten“ aus Niedersachsen und der Provinz Liege sind dabei.

Hier haben sich engagierte Menschen zusammengefunden unseren „Club“ zu leiten, jeder bedient einen Schwerpunkt, sei es Sport, Reitwege, unsere Kasse, Reitrecht, dazu eine, die das ganze protokolliert. Wir haben viele Mitglieder, die uns zuarbeiten: den AK Gelände-, Wanderreiten und Tourismus (GWT), helfende Hände für Presse und Messe, VFD-Kids-Betriebe und nicht zuletzt die Delegierten Alle unterstützen uns dabei, ein optimales Terrain für alle VFDler zu bekommen, wo wir unser Hobby mit den Partner Pferd ausleben können.

Es sind große Baustellen zu bedienen: Wir beschäftigen uns immer noch mit der Umsetzung des neuen Reitrechts. Tierschutz ist eines unser Kernthemen, wir versuchen gerade in den Tierschutzbeirat NRW zu gelangen. Ganz fatal ist derzeit das Baurecht, Stichworte „Mistplatte“ und „Stallanlage“ im Außenbereich“. Und aktuell kommt dazu noch die Corona-Krise.

Wir wuseln in vielen Ecken, reiben uns z.T. auf, aber wir sprechen zu wenig darüber, unser Bekanntheitsgrad ist immer noch zu klein. Wir haben eine große Fachkompetenz dies ist mittlerweile z.B. auch in Berlin im Parlamentskreis Pferd angekommen, aber kaum einer weiß etwas davon.

Wer so breit aufgestellt ist, der muss sich auch finanzieren, wir sind so gesehen eine Solidargemeinschaft, vom Bund über die Länder in die Bezirke und Unterverbände. In Zeiten knapper Kassen und hoher Kosten geht es nicht ohne eine Erhöhung der Beiträge, nur so können wir unsere Ziele erreichen. Diese Ziele werden wir fortlaufend prüfen und ggf. überarbeiten.

Abschließend noch eine Bitte: Dieser Vorstand arbeitet im Ehrenamt, hat aber auch noch Familie, Job, Haus und Hof, Tiere usw. zu versorgen. Wir bemühen uns immer, eure Mails und Telefonanrufe zeitnahe zu beantworten, in der Regel auch fehlerfrei und seriös, aber es kann immer Mal etwas schief gehen. Übt Nachsicht, unterstützt und redet mit uns!

Für den neuen Vorstand in NRW

Helmut Klebach

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher