Am 11. März findet in Celle der Deutsche Pferderechtstag statt. Die Tagesordnung kündigt außerordentlich spannende Themen an, die auch für die VFD sehr interessant sind.

http://www.pferderechtstag.de/

Daher möchte der Landesverband einem oder mehreren Juristen die Teilnahme an dieser Veranstaltung fördern.

Die Bedingungen für eine Förderung durch den LV Niedersachsen und Bremen e.V. sind:
- Jurist
- Mitglied im VFD LV Niedersachsen und Bremen e.V.
- schriftlicher Bericht bi Mitte April an den Landesvorstand (digital, inkl. Quellenangaben), ggf. mündlicher Bericht im Rahmen einer geeigneten Veranstaltung
- Bereitschaft zur Auskunftgabe im laufenden Jahr zu den dort behandelten Themen (Auskunft im Verein, keine ausführliche Rechtsberatung)

Es steht ein Fördertopf von 420€ durch den Landesverband zur Verfügung, ggf. Aufstockung durch sich beteiligende andere Verbände der VFD.

Interessensbekundung bitte per Mail oder Telefon an Eva Vogel oder Renate Hirschfelder. Es sind nur noch wenige Plätze bei der Veranstaltung verfügbar!

Die Förderung wird im Anschluss an die Veranstaltung gezahlt und unter allen in diesem Rahmen berechtigten Teilnehmern aufgeteilt.

Liebe Grüße, Eva für den Landesvorstand

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher