BudelAm letzten Wochenende im April findet jährlich die VFD-Bundesdelegiertenversammlung statt. In diesem Jahr findet sie in Boppard am Rhein statt. In der Regel reisen die Delegierten am Freitagabend an und treffen dann Beauftragte aus (fast) allen Bundesländern. Dies ist eine gute Gelegenheit, sich über Themenverschwerpunkte anderer LV auszutauschen. Da sind natürlich das Streit- und Reizthema "Pferdesteuer", aber auch "schönste Reit-/Fahrgegenden", Satzungsangelegenheiten oder die Themen der Tagesordnung Anlass genug, sich intensiv in persönlichen "Sondierungsgesprächen" oder im rein privaten Gespräch Wichtiges und Gutes mitzunehmen.

Am Samstag und Sonntag findet die BuDel statt, um als höchstes Gremium der VFD zu tagen, zu diskutieren, abzustimmen und somit die Geschicke der VFD zu bestimmen. Gut informierte "alte Hasen" unterstützen die neuen Budel-Mitglieder in der Vorbereitung und im Verlauf der Tagung. Unser derzeit jüngster Delegierter Jan Willem Vogel hat schon im ersten Jahr aktiv in die Tagung während der Diskussionen eingegriffen. Auch Agnes Pfeil hat durch ihren juristischen Fachverstand dazu beigetragen, dass die Themen satzungskonform abgearbeitet werden.

Die Neuwahlen in der BuDel haben erwartungsgemäß die Wiederwahl fast des gesamten Vorstandes ergeben. Die zweite Vorsitzende heißt, da Albert Schwan zur Wiederwahl nicht mehr antrat, Christine Garbers aus dem BzV Harburg/Nordheide, der wir vom Landesvorstand alles Gute und eine glückliche Hand wünschen.

Der Bundesdelegierte ist im Idealfall ein VFD-Mitglied, das bereit ist, an den ca. 5-6 Vorstandssitzungen des Landesverbandes teilzunehmen, die an Samstagen stattfinden. Die Arbeit ist sehr interessant, man kann weit über vorhandene Tellerränder hinwegschauen.

Im nächsten Jahr, auf der LV-Jahreshauptversammlung, finden Neuwahlen statt. Auch die 5 plus 2 Bundesdelegierten werden neu gewählt. Zwei Plus heißt, dass wir für den Fall der Fälle Ersatzdelegierte wählen, die, obwohl langfristig bekannt, an dem (in der Regel) letzten Wochenende im April keine Zeit haben, teilzunehmen.

Schon jetzt kannst DU Dich informieren und eine gute Entscheidung treffen:

Dich wählen zu lassen!

Mehr zum Thema: http://vfdnet.de/images/Registered/Bundesverband/Dateien/Bedeutung_der_Bundesdelegiertenversammlung.pdf

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher