Es ist vollbracht!

Mit den Unterschriften von unserer Vorsitzenden und unserem Schriftführer beim Notar wurde nun nach langen Jahren des Entwerfens und Änderns die Satzung des Landesverbandes beim Registergericht eingetragen. Somit haben wir eine neue Satzung aus dem Jahr 2013 und die von 1996 ist jetzt Geschichte.

Einher ist eine Nameskorrektur gegangen, so dass wir jetzt korrekt heißen: "VFD – Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland - Landesverband Niedersachsen und Bremen e.V."

Und nachgeordnete Verbände heißen von nun an: „VFD - Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland - Bezirksverband (mit Name) im Landesverband Niedersachsen und Bremen“.

Ein Dank an alle, die an der Gestaltung und an den Änderungen mitgewirkt haben. Danke für die Geduld, die auch der aktuelle Vorstand mit Euch zusammen aufbringen musste.

pdfVFD-LV-Satzung_0413.pdf1.58 MB

Die 20-seitige Satzung kann hier herunter geladen werden und zu den eigenen Akten gelegt werden.

Werbung