Am Donnerstag, 31.03.2016, fand der monatliche Reiterstammtisch des Bezirksverbandes Hessen Nord-West im Restaurant Am Rathaus in Korbach statt. Mittelpunkt der Versammlung war dieses Mal ein Vortrag von Elisabeth Paar zum Thema Horse-Agility. Gut 20 Teilnehmer verfolgten interessiert den ca. 30 minütigen Vortrag der Bad Wildungerin. Anschließend wurden viele Fragen gestellt und es entstand eine interessante Diskussion.

Beim Horse-Agility geht es, ähnlich wie bei dem gleichnamigen Hundesport, darum, sein Pferd in freier Arbeit (ohne Verbindung z. B. durch einen Führstrick) und vom Boden aus über verschiedenste Hindernisse zu dirigieren. Der Sport fördert das Vertrauen zwischen Pferd und Mensch und trägt effizient zur körperlichen und emotionalen Fitness bei. Außerdem entwickeln die Pferde ein besseres Körpergefühl, was ihnen schließlich auch beim Reiten hilft.

Elisabeth Paar bietet auf ihrem Islandpferdehof in Bad Wildungen regelmäßig Kurse und Trainingstage an. Mehr Infos gibt es auf www.islandpferde-von-der-untermühle.de

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher