Für unsere Bundesgeschäftsstelle wird eine Zusatzkraft (m/w/d) auf 450 Euro-Basis mit elf Wochenstunden gesucht.

Die Arbeitszeit kann in Absprache flexibel gestaltet werden und soll im Home-Office erledigt werden.

Neben den allgemeinen, administrativen Aufgaben zur Unterstützung des Bundespräsidiums erwarten wir die Bereitschaft, sich auf das gewachsene System eines großen, europaweit tätigen gemeinnützigen Verbands einzulassen. Die vielfältigen Kontakte zu ehrenamtlich tätigen Funktionsträgern und Mitgliedern erfordern ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Organisationsfähigkeit. Wir erwarten zudem Interesse an unseren Satzungszielen und einen sicheren Umgang mit den gängigen PC-Anwendungen. Fremdsprachenkenntnisse wären von Vorteil, sind jedoch nicht Bedingung.

Im kleinen Team der Geschäftsstellenmitarbeiterinnen aus ganz Deutschland wird mit viel Engagement und Leidenschaft gearbeitet, aber der Spaß kommt dabei auch nicht zu kurz.

Persönliche Präferenzen werden wo immer möglich unterstützt und gefördert.

Die nachfolgende Aufzählung der Aufgaben ist nicht als abschließend zu betrachten, sondern wird den jeweiligen Erfordernissen flexibel angepasst:

  • Kommunikation mit unseren Landesverbänden, Mitgliedern und Partnern
  • Mithilfe beim Umsetzen der neuen Website
  • Unterstützung unseres Kommunikationsteams beim Schreiben und Einstellen von Berichten für das VFDnet sowie Social Media
  • Unterstützung bei der Erstellung von Publikationen/ Präsentationen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Projekten, Veranstaltungen und Messen
  • Recherche und Zusammenstellen von Informationen
  • Mitwirkung bei der Datenverarbeitung
  • Weitere individuelle Aufträge nach Weisung der Geschäftsstellenmitarbeiterinnen oder des Präsidiums

Über eine Kontaktaufnahme und Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen würden wir uns freuen. Bitte richten Sie diese an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unsere Geschäftsstellenmitarbeiterin, Frau Sonja Schütz, Telefonnummer 0 2747 4473 212 oder Handynummer 0152 3453 8922 steht für Fragen gern zur Verfügung.

 VFD_Stellenbeschreibung_Nebentätigkeit.pdf106.42 kB

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher