Die VFD hat einen weitereren grossen Schritt zur Akzeptanz als Fachverband getan.

Unserem Antrag auf Anerkennung der VFD-Ausbildung zum gewerblichen Fahren im Rahmen des Nds. Kutschenerlasses beim Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) vom Mai 2018 wurde nunmehr stattgegeben. Danach gilt nach entsprechender VFD-Ausbildung "Gewerbliches Fahren VFD" die erfolgreich abgelegte Prüfung (nach FARPO 2018) als gleichwertig anerkannte Qualifikation zum Kutschenführerschein B der FN.

Der Nds. Kutschenerlass hat Beispielfunktion für ähnliche Regelungen in Großstädten oder anderen Bundesländern. Derzeit beschäftigt sich das Land Sachsen-Anhalt mit einer analogen Bestimmung.

Bestätigung des ML Hannover vom 16.10.2018 pdfNds.Kutschenerlass_ML_Gleichwertigkeitsanerkennung_VFD_16.10.2018.pdf51.75 kB

Aktueller Nds. Kutschenerlass pdfNiedersächs._Kutschenerlass_2018-02-14_pdf.pdf299.05 kB

Titelbild:  Europakutsche_Christine und Jürgen Reimer

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Uelzener

Ampascachi

Juniorheft

Anzeige Westerwald zu Pferd